Vorgespraech Creche

Heute war endlich das Vorgespraech in der Creche.

Und es war gut.

Irgendwie hatte ich vorher so meine Zweifel wie das so werden wuerde. Ich hab vor einer ganzen Weile schon eine andere Deutsche kennengelernt deren Kind bereits in die Creche geht und die Geschichten die ich immer wieder hoere hoeren sich nie sehr toll an.

Zwischenzeitlich fuehlte ich mich in Frankreich sowas von wie eine Ausnahme. Wie kann man nur mit seinem 10 Monate altem Kind zu Hause rumhaengen, es NICHT in die Creche geben und NICHT schon laengst wieder arbeiten? Echt aber Auch:-D

Aber zurueck zu „unsrer“  Creche: es musste viel Papierkram erledigt werden. Versicherungen, wen man wo im Notfall erreichen kann, Kosten, ob Mini fotografiert werden darf, ob Mini mitgenommen werden darf zu Spaziergaengen, ob Mini irgendwelche Alergien hat. Plapla. Ich war ganz froh dass der Mann dabei war. Ich haette dass Auch alleine hingekriegt, aber es haette  sicherlich laenger gedauert.

Ich fands ganz cool, dass sie schon alle Minis Namen kannten. Die Eingewoehnung soll langsam sein, erstmal nur 1 Stunde, dann irgendwann 2 und Anfangs nur mit der Mutter. Irgendwann dann allein, aber wenn das Kind weint und sich nicht beruhigen laesst rufen sie an. Nix mit du bist jetzt hier und musst funktionieren. Das ist gut.

Entgegen meiner Erwartung musste ich Auch nirgends erklaeren warum Mini erstmal nur 3 /Woche 4 Stunden in die Creche geht. Es ist also doch nicht SO unnormal in Frankreich sein Kind in diesem Alter noch nicht den ganzen Tag in der Creche zu lassen und zu arbeiten. Gut:-D

Und Mini? Mini fand es irgendwann im Buero der Leitung nicht mehr spannend genug und war ploetzlich weg. Wir fanden sie bei den anderen Kindern wieder. Mini fand alles Ui.

Vielleicht funktioniert es ja wirkich, obwohl Mini gerade sehr auf mich fixiert ist. Mini haette Spass und ich koennte endlich mal franzoesisch lernen, ueber einen neuen Job nachdenken, einfach mal chillen oder die Wohnung putzen. Manchmal Weiss ich echt nicht ob ich lachen oder weinen soll wegen der Wohnung.  Hier schauts aus an den meisten Tagen aus wie im Zirkus.:-O

Also mal sehen wie sich das entwickelt. Natuerlich ist der Schein immer anders als die Realitaet. Aber wenn Mini ein paar Stunden pro Woche dort Spass haben koennte und ich ein paar Stunden frei haette waere das echt toll.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s