Glueck

In letzter Zeit merk ich immer oefter dass ich an meine Grenzen komm.

Ein kleines Kind, ein fremdes Land, Familie weit weg, Freunde  weit weg, neue Leute kennenlernen, den Mann beim Jobwechsel unterstuetzen, grosse menschliche Entaeuschungen, Wohnungssuche und jetzt der Umzug.

Ich denk mir zur Zeit ziemlich oft dass ich nicht mehr kann. Manchmal schau ich in den Spiegel und denk mir Huch du sahst aber auch schon mal deutlich besser aus:-D O

Nicht das ich jemals eine Modepuppe war und nie aus dem Haus gegangen bin ohne perfekt frisiert und geschminkt und gekleidet zu sein. Nein. Jetzt gerade allerdings bin ich von Perfektion sowas von weit entfernt:-O  Und das in Frankreich, wo viel mehr auf Aussehen geachtet wird wie in Deutschland:-D Von den 9 Monaten von denen die Rede war die der Koeper braucht um seinen alten Zustand wieder zu erreichen, merk ich auch nichts. Mini wird naechsten Monat 1! Und ich hab immer noch Streifen auf dem Bauch und auf eine Waage brauch ich gar nicht zu steigen um zu wissen, dass ich n.i.c.h.t bei meinem altem Gewicht bin.:-O Nunja:-D

Trotzdem bin ich gerade gluecklich. Morgen ist Wohnungsuebergabe. Grosse Freude. Uns gehts finanziell viel besser.  Wir haben ein paar neue Bekannte und es gibt ein paar Spielgruppen zu denen ich mit Mini geh. Es tut uns beiden gut. Ich hab in der Heimatstadt ein paar wirklich gute Freunde. Mein Franzoesisch ist nicht perfekt aber auf einem gutem Weg u.n.d. wenn nun auch noch der Umzug geschafft ist und wir eine andere Organistation haben, haben wir vielleicht sogar wieder mehr Zeit fuer unsere E.h.e und uns selbst und unser Leben? Nicht das es kriselt, aber unsere Ehe blieb in letzter Zeit dann doch auf der Strecke. Dafuer war ich gestern auf Mini umso stolzer. Trotz XXL Fremdelphase hat sie gestern alle Leute in der Spielgruppe angestrahlt und mit den anderen Kindern gespielt. Das erzaehl ich aber lieber mal n.i.c.h.t. der Oma:-D  Ausserdem, und das ist das wichtigste, wir sind alle gesund.

Es passieren so viele schreckliche Dinge auf der Welt. Man muss wirklich fuer jeden Tag, an dem es einem gut geht dankbar sein.

 

 

 

 

.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s