Monat: Juni 2016

I am alive

Gestern haben wir zum ersten mal in der neuen Wohnung übernachtet.

Wir haben alle geschlafen wie steine. auch mini:-D

Ausgerechnet am umzugswochenende ging es der armen mini gar nicht gut. Zähne:-o

Aber Mini hat (hoffentlich) (für diesmal:-o) das meiste überstanden und wir haben den Umzug überstanden.

Klar…absolutes Chaos und die altE Wohnung muss nochmal geputzt und das Aquarium geholt werden. Dafür geht sicherlich nächstes Wochenende komplett drauf. Aber: wir haben die neue Wohnung.  Was will man mehr?

Wir haben über ein Portal 2 Studenten gefunden die bei Umzügen helfen. Der mann hat sich für 2 algerische Medizinstudenten entschieden die miteinander befreundet sind.

Obwohl die sich am Telefon zuverlässig anhörten macht man sich ja doch so seine Gedanken.  Was iSt wenn die am tag vorher feiern waren und wir um 7 Uhr morgens wie die Deppen warten während die im Bett liegen? Oder was wenn die 2 Linke Hände haben oder alle 5 Minuten eine rauchen oder nach 1 h sagen sie haben keine Lust mehr?

Als dann um 6 Uhr morgens das Telefon klingelte dachte ich Wie schön sie sagen ab und j.e.t.z.t???

Aber: mal wieder Streik in Frankreich.  An besagtem Tag waren es die busfahrer:-D

Also holte der mann die beiden ab.

Ja und was soll ich sagen: die beiden waren sowas von perfekt. Sie waren dermaßen schnell das bereits um 8 Uhr morgens die Wohnung deutlich leerer aussah. Sie Verstauten  alles perfekt im umzugswagen (hätten WIR hingekriegt) und sie bauten unseren Kleiderschrank ab als hätten sie nie was anderes gemacht. Hätten wir auch nie so hingekriegt:-D

Mehrmals boten wir Ihnen an doch mal pause zu machen aber sie lehnten ab. Weil: erst die Arbeit.

Sie scherzten mit Mini erklärten mein französisch für gut (hört man gern:-D) und waren noch motiviert als deren mann es nicht War.

Was sagt man dazu:-D

Letztendlich haben wir Ihnen mehr Geld gezahlt als vereinbart weil wir einfach nur wirklich mehr als zufreden waren. Und bald kommen sie wieder: Schrank aufbauen:-D

In Frankreich sagen so viele…die blöden Araber aber auch. Die klauen und machen n.u.r. Probleme und zu viele sind es auch.

Zugegebenermaßen War ich selber manchmal genervt. Obwohl ich alles anderE als rassistisch bin. Aber: im exviertel gab es oft Probleme die man dann ständig vor Augen hat und wie der Mensch halt ist….:-o shame on me.

Jetzt aber haben diese beiden wieder mal  gezeigt wie ungerecht es ist von einigen auf (fast) alle zu schließen. Erschreckend wie schnell man sich mal selbst (fast) in vorureiLe verrennt. 😮

 

Advertisements