Kitafrust

Eigentlich läufts in der Krippe ganz gut.

Der Abschied fällt Mini zwar  alles andere als leicht aber wenn ich sie nach 3 h abhole wirkt sie zufrieden und ausgeglichen. Die erzieherinnen sagen sie hört ziemlich schnell nachdem ich gehe auf zu weinen und dann ist alles gut. Mir wäre es zwar lieber sie würde überhaupt nicht weinen aber nunja.

Also eigentlich alles eher positiv.

Aber irgendwie ist was anders. Die eigentlich echt sehr nette bezugserzieherin ist nicht mehr nett sondern irgendwie komisch. Es hat schon gegen ende letzter Woche angefangen und heute fand ich es extrem.

Sie redet nur noch das nötigste mit mir und wenn auch nicht gerade nett. Ich finde sie behandelt auch Mini anders.

Liegt das jetzt einfach daran dass mini mit ihr die bevorstehende Trennung in Verbindung bringt und deshalb in Tränen ausbricht wenn sie kommt und geht sie deshalb irgendwie auf Abstand? Oder funktioniert Mini einfach nicht so gut wie französische Kinder oder hat sie private Probleme oder hab ich vielleicht was gemacht was ihr nicht gefallen hat.

Irgendwie ist die Krippe doch eher französisch als gemischt und wer weiß es schon. Vielleicht War ich unhöflich zu ihr ohne es zu merken. Ich bin zwar mit einem Franzosen zusammen aber ich hab trotzdem nicht voll den Plan betreffend französischer kultur. 😉😕Franzosen können manchesmal schon angefressen sein wenn man ihnen die Hand hinhält anstatt küssChen links und rechts oder man nur bonjour und nicht bonjour Monsieur sagt. Vielleicht hab ich also irgendwas falsch gemacht. Ich grübel😨

Oder ist nach 2 Wochen einfach sowohl für Eltern als auch die Kinder die schonfrist vorbei?  Oder hab ich für französsiche verhältnisse zu viele fragen gestellt? Aber ich mein man lässt sein kleines Kind da da frägt man doch wie es dem kind so geht oder nicht.

Nicht dass ich nicht mehr glaube dass die Krippe super ist aber es wäre mir schon lieber wenn ich wüsste warum dass jetzt so ist. Es wäre mir lieber wenn Mini bei jemandem zu lassen bei dem ich mir nicht die Frage stellen würde ob er irgendwie sauer ist oder mein Kind nicht mag. Soll ich sie jetzt fragen ob sie sauer ist oder mich oder Mini nicht mag oder was?

 

Ich hab echt gerade genug andere Probleme und einiges zu tun und stattdessen grübel ich jetzt über die Erzieherin aus der Krippe.  Gibts das.😨😨😨

 

 

 

 

Werbeanzeigen

7 Kommentare

  1. Schwere Frage. Warte am Besten noch ein paar Tage ab, sei möglichst genauso freundlich wie immer und wenn es dann weiter immer komischer wird, kannst Du sie ja ansprechen. Solange Du das Gefühl hast, Deinem Kind geht es soweit gut, kannst Du ja noch abwarten. Es kann wirklich mal sein, dass sie persönliche Probleme haben und Du es als Mutter irgendwie ab- bzw. mitbekommst. Besonders wenn Du ein sensibler Typ bist.

    Liken

  2. Vielleicht weiss dein Mann etwas mehr und kann die erklären, wenn du etwas falsches getan hast. Was ich natürlich nicht glaube. Manche Menschen sind zuerst nett und freundlich, aber nach einiger Zeit muss man das ja nicht mehr. Das hat dann auch nichts mit deinen Aktivitäten zu tun, sondern liegt einfach so. Muss maramarin da zustimmen, abwarten und dann sehen wie sie sich verhält.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s