Hemmungslos

Ich liebe das wetter wie es im Moment gerade ist.

Die Welt versinkt im Nebel, es schneit und ist einfach nur kalt.  MaN kann es sich zuhaUse so richtig gemütlich machen und sich unter einer warmen decke verkriechen und ein bisschen diese Zeit genießen.   Ich lieb aber auch schneespaziergänge, Regen und regenspaziergänge. Spätestens mit den regenspaziergängen hört bei vielen das Verständnis auf, aber doch ich liebe dass. (Passende Klamotten vorausgesetzt 😉).

Gestern sank meine Laune trotz lieblingswetter aber rapide Ab. Es war ein bisschen von allem. Probleme mit der Familie, müdigkeit, und der Mann der gerade beruflich so eingespannt ist dass er morgens oft längst weg ist wenn Mini aufwacht und abends heimkommt wenn sie schon schläft. evtl. Sind aber auch einfach meine hormone ein bisschen Achterbahn gefahren…Wie so oft🦄

Der mann kam natürlich auch wieder spät heim und verschwand ziemlich schnell im betT was meine Laune fast auf den Gefrierpunkt gebracht hätte.

Aber nur fast. Weil ich mich nämlich ebenfalls im warmen Bett verkroch und hemmungslos blogeiNträge las.

Gestern vorzugsweise und xFach alltagsgeschichten weil gestern der 5. War und am 5. fleißig über den  (all)tag gebloggt wird.

Warum ich das gestern gebraucht hab, ich weiss es nicht. Aber es hat geholfen und es wurde spät.

Heute früh hab ich erstmal einen grossen Kaffee gebraucht und in der creche bekam ich gleich nochmal einen kaffee.

Nikolausempfang nicht nur für die Kinder sondern auch für die Eltern.  fand ich eine schön.

Happy nikolaus🎅🎅🎅

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s