Typus nervoes

Irgendwie denken immer alle ich hab die Ruhe weg.

Und ganz frueher mal war dass vielleicht auch so.

Aber dass ist vorbei.

Vielleicht hampel ich wenn ich nervoes bin nicht herum wie manch anderer kratz mich nicht staendig am Ohr beiss mir nicht auf die Lippe oder dreh sonst irgendwie durch, aber innerlich, ja innerlich ist nix mit Ruhe weg.

Wenn ich nervoes werde steigt mein Blutdruck hoch, und dass ziemlich schnell. Und auch wenn ich aeusserlich wie die Ruhe weg wirke, innerlich stuermts. Und dass nervt.

Dass  der Blutdruck vielleicht ein bisschen steigt wenn man ein Vostellungsgespraech hat, oder eine Ansprache vor vielen Leuten halten muss, oder nach 20 Jahren jemand wichtigen sieht, versteh ich ja noch.

Aber bei mir brauchts kein bedeutsames Wiedersehen, keine Ansprache oder einen unglaublich wichtigen Termin. Mein Blutdruck steigt zwischenzeitlich schon in vermeintlich harmlosen Situationen hoch. Ich muss dafuer nicht mal nervoes sein. Zwischenzeitlich reicht es sogar manchesmal, wenn ich Situationen nicht mag. (Kinder)arztbesuche, viel zu lange Schlangen in Supermaerkten, viel zu viele Menschen irgendwo, wenn irgendwer mich bloed anredet und mir nicht sofort was passendes einfaellt, kuerzlich in der Creche, wenn der Chef vom Mann bei mir anruft, bspw.

Heute wollte ich ein paar Telefonate fuehren, wegen Dies und Dass. Weil es mir auf die Nerven geht, „nichts“ zu machen waehrend Mini in die Creche geht und ich raus will.

Es ging um ein paar vollkommen unverbindliche Telefonate und letztendlich hab ich auch gar niemanden erreicht, aber es passierte schon wieder. Mein Blutdruck stieg hoch.

Und ich frag mich warum dass so ist? Was bitte ist das Problem ein paar Informationen per Telefon einzuholen? Waere ich jetzt ein echt schuechterner Mensch, ok. Aber ich bin nicht schuechtern.

Aber warum stieg dann (wieder mal) der Blutdruck an? Weil ich Angst habe, dass ich nicht dass hoeren werde was ich hoeren will und mich das depremieren wuerde? Oder weil ich sowas halt einfach ungern mach?

Ich finde das doof und ungesund und es wird langsam aber stetig schlimmer. Es laesst sich noch gut ignorieren, ausser beim Arzt, wenn  Blutdruck gemessen wird:-) Da ist es doof. Vielleicht steigt mein Blutdruck manchmal schon allein aus diesem Grund, weil ich w.e.i.s.s. dass ich bald zum Messen muss, hoch. Wird spassig wenn ich wirklich  nochmal ein Kind krieg. Juheee…

Nein ich find es echt ungesund und ich frag mich manchmal heimlich wo dass noch hinfuehren wird? Wenn es immer schlimmer wird? Sind dass nicht schon die ersten Symptome von einer was….sozialen Phobie zum Beispiel? Jaaaha, jetzt kommt auch noch der Hypochonder durch:-D Vielleicht liegt es auch daran, dass ich seit knapp 2 Jahren nicht mehr arbeite und deshalb? Aber nee – es hat schon davor begonnen. Vielleicht auch weil mein Blutdruck immer schon an der Grenze zu zu hoch liegt?

Also.wer.weiss.es.schon. Es nervt jedenfalls irgendwie. Und zwar so, dass ich sogar einen Blogeintrag dazu verfass.

 

Werbeanzeigen

10 Kommentare

  1. Ich bin froh, dass du das schreibst – ich kenne das selbst nur zu gut. Ich glaube zwar nicht, dass mein Blutdruck steigt, aber ich bin auch wegen den harmlosesten Gelegenheiten total aufgeregt. Ich stresse mich jetzt z. B. schon seit zwei Tagen rein, weil ich zu Minis Geburtstag Muffins backen will. Ich weiß nicht mal, WAS mich daran stresst. Das mit den Anrufen kenne ich auch – ich drücke mich teilweise tagelang um Anrufe. Und ich bin auch nicht schüchtern. Geschäftlich musste ich früher andauernd telefonieren. Ich glaube es hängt schon ein bisschen damit zusammen, dass wir zu Hause sind. Da lebt man halt so ein bisschen in seiner eigenen Welt, muss nie groß raus – wenn einem was unangenehm ist, kann man es meistens verschieben, bis einem halt wieder danach ist etc.

    Gefällt 1 Person

    1. Und ich bin froh dass du dass verstehst.☺
      Jaaaaa ich musste in der arbeit auch ständig telefonieren und gespräche führen und es war nie ein thema. Und jetzt? Ich hab die telefonate die ich führen wollte auf montag verschoben. Gibts dass😄
      Wahrscheinlich hast du recht. So zu hause lebt man tatsächlich ein bisschen in seiner welt.
      Ich hoffe dasss bessert sich wieder und wird aber nicht noch schlimmer.
      Ich wünsch dir dass ihr zu minis geburtstsg alle wieder fit seid und die muffins trotz stress gelingen.☺
      Sowas reicht bei mir auch schon um mich zu stressen😄

      Gefällt 1 Person

  2. Hattest Du schon mal eine Langzeitblutdruckmessung? Wär bestimmt interessant, das mit Deinen Gedanken verknüpft zu sehen 😉. Vielleicht wäre autogenes Training oder Yoga etwas für Dich…
    Aber ich habe auch festgestellt, dass der Druck, den man sich selbst macht, mit Kindern einfach höher ist. Man hat einfach viel weniger Gelegenheit, etwas auf später zu verschieben.

    Gefällt 2 Personen

    1. Jaaaa das wäre echt interessant😄
      Ich hatte zwar schon 2 aber jedesmal an einem tag der SO schön und ruhig war dass sogar ich ungestresst war.kam 2 mal raus dass der blutdruck grenzwertig ist.
      Evtl. Sollte ich es nochmal machen und mit gerät zu einem mega wichtigem termin gehen😀
      Ja an yoga dachte ich auch schon.
      Stimmt mit kindern ists schon echt aanders.

      Gefällt 2 Personen

  3. Das kenne ich auch. Ich führe das bei mir auf einen deutlich erhöhten Stresslevel seit ich Mutter bin zurück und auch darauf, dass ich das Gefühl habe, als nicht Vollzeit tätige Mutter weniger wert zu sein. Das mag rein subjektiv sein und nicht der Realität entsprechen. Aber ich fühle mich in unserer Gesellschaft leider momentan so.

    Gefällt 2 Personen

      1. Dabei hast Du Dir ein wenig Ruhe schon lange so verdient. Versuche, Dir das immer wieder zu sagen. Du darfst jetzt auch mal in Ruhe baden, eine Zeitschrift oder ein Buch lesen oder irgend etwas anderes für Dich machen.

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s