Wahlen und so

Frankreich hat bald einen neuen Präsidenten.

Seit langem sind in Frankreich die Wahlen ein grosses Thema und gestern Abend war es soweit: Das letzte TV – Duell live im Fernsehen zwischen den beiden verbliebenen Kandidaten stand an.

Klar sah es auch der Mann, der sich generell sehr für Politik interessiert an.

Wir schauten es dann zusammen an. Zumindest teilweise. Weil es manchmal doch ein bisschen anstrengend ist, wenn es nicht die eigene Sprache ist und man dann manchmal einfach ein bisschen abschaltet. Und eingeschlafen bin ich auch mal. Aber so ist das eben, dass passiert mir sogar bei Filmen die ich wirklich wirklich spannend finde;-)

Jedenfalls war diese Debatte vom Niveau her wohl kaum höher als es die von Clinton und Trump waren. Irgendwie wirkte das ganze wie ein Hahnenkampf, bei dem sich die beiden Hähne völlig unkontrolliert gegenseitig die Köpfe einschlugen. Klar, da waren 2 „Schiedsrichter“, aber irgendwie taten die nix. Gar nix. Vl. hat es ihnen die Sprache verschlagen? Oder sie waren zu überrascht um einzuschreiten? Oder trauten sich nicht? Oder vielleicht wollten sie einfach zuschauen, welcher Hahn nun zuerst zerstört auf dem Boden lag?.—) Wie traurig ist dass denn bitte?

Aber immerhin ging der Favorit vom Mann, Emmanuel Macron als Sieger aus dieser Debatte, bzw. Schlammschlacht heraus.

Es sieht so aus als würde er nun wohl wirklich Präsident werden.

Und dass ist gut so. Nicht nur weil es schlimm wäre wenn jemand wie LePen an die Macht käme, sondern auch wegen dem Mann.

Der möchte nämlich kein Franzose mehr sein und auswandern wenn LePen gewinnt. Französisch sprechen will er dann auch nicht mehr…und überhaupt:–)

Und dass jetzt wo ich mich gerade hier eingelebt habe.

Juhee.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s